Die Liedarcheologen

Gott loben mit den Christen vor uns

 

Wer wir sind? Liedarcheologen ...

 

Viele der Lieder sind fest verwurzelt in der Tradition einer bestimmten Konfession entstanden, dann aber auch im Liedgut anderer Christen bekannt geworden. So ist zum Beispiel "Schönster Herr Jesu" vom jesuitischen Fronleichnamslied zum evangelischen Bekenntnislied geworden.

 

 

Bei uns ist das so ähnlich: Wir sind unterschiedlich geprägt, so wie es in Deutschland nicht unüblich ist. Die Ursprünge sind überwiegend katholisch, aber auch evangelisch. Sehr bald hatten Kontakte zu Freien evangelischen Gemeinden und der charismatischen Erneuerung eine hohe Bedeutung, gleichzeitig auch Begegnungen mit orthodoxen und alt-orientalischen Christen. Zweifler, Andersgläubige und Atheisten mögen wir übrigens meistens auch.

 

Die Liedarcheologen

Stephan Höning

Stephan Höning

Jahrgang 1973, Lehrer für Geschichte, Religion & Ethik, verheiratet, 3 Kinder

Joachim Seltmann

Joachim Seltmann

Jahrgang 1969, Lehrer für Technik, Berufsorientierung, Musik & Religion, verheiratet, 2 Kinder

Evi Seltmann

Evi Seltmann

Jahrgang 1971, Erzieherin an Schwerpunktschule, verheiratet, 2 Kinder

Margit Höning

Margit Höning

Jahrgang 1974, Lehrerin für Wirtschaft & Mathematik, verheiratet, 3 Kinder

 

Live         Lieder         Referenzen 

 

 

 Die Liedarcheologen